©Noah Cohen 48.jpg

Mediation

Konflikte am Arbeitsplatz, Teamkonflikte oder Konflikte in Betreuungssituationen stellen nur eine kleine Auswahl von möglichen Störungen dar. Aber was ist, wenn der Streit so weit eskaliert, dass sich die Positionen verhärten, sich die Beteiligten als nicht mehr handlungsfähig erleben?

Warten Sie nicht bis es zu spät für eine Lösung ist, mit der alle Beteiligten zufrieden sind.      Wir unterstützen Sie, die Konfliktkompetenzen der Einzelnen zu stärken!

Mediation als eine Möglichkeit der Konfliktlösung versucht genau an diesen schwierigen Stellen wirksam zu werden und die jeweiligen Handlungs- und Gestaltungsspielräume der Beteiligten zu erweitern.

Ziel der Mediation ist es, die Konfliktkompetenz der einzelnen Beteiligten zu stärken. Die Mediatoren fördern durch aktives Zuhören und Nachfragen den Prozess der Verständigung. Alles was wir in der Mediation erfahren, behandeln wir vertraulich. Es geht immer um ein respektvolles Miteinander und das Respektieren der Einzigartigkeit eines jeden.

Mediation ist ein Baustein, der im Konfliktmanagement von Führungskräften geschult werden kann.

In Wohnungsbaugesellschaften kann eine Schulung im Bereich der Kommunikation eine Unterstützung der Alltagsprozesse mit Herausforderungen von Mietern sein.

Angebot

  • Mediation bei Konfliktgesprächen/Einzelgespräche

  • Gesprächsanleitung in Konfliktsituationen

  • Mietermediationen

  • Mediation bei Nachfolgeregelungen